Kostenloser Versand ab 29,90 €
Schnelle & sichere Lieferung
150.000+ zufriedene Kunden
Kundenservice 03304 209 79 45

Solar-Null-Einspeiseanlage ZeroNet ESS 4,8 kWh BZN48-048-Li-1P


  • 1240 WP Insel Solaranlage mit 4,8 kWh ESS Lithium für den Eigenverbrauch bei Null-Einspeisung
  • 1-Phasen-System mit bis zu 2,4 kW Bedarfseinspeisung

7.504,00 €

7.504,00 €

inkl. MwSt, zzgl. ggf. Versandkosten
Versandfrei deutschlandweit für diesen Artikel
Verfügbar
Lieferzeit: 4 - 8 Wochen
oder Sofortkauf mit

ESS 4,8 kWh Solaranlage für die Bedarfseinspeisung in das Hausnetz und Nulleinspeisung in das öffentliche Netz. Die Anlage kann ortsgebunden (z.B. Eigenheim, Ferienhaus, Finca) verwendet werden.

  • 1240 WP Insel Solaranlage mit 4,8 kWh ESS Lithium für den Eigenverbrauch bei Null-Einspeisung
  • 1-Phasen-System mit bis zu 2,4 kW Bedarfseinspeisung
Schemaskizze BZN48-048-Li-1P

Montage und Installation

Nach der Montage der 4 Solarmodule und Verbindung zum Laderegler werden die in Set vorbereiteten Anschlüsse zwischen dem Wechselrichter, der Batterieeinheit (ESS) und der Regler zur Verteilerschiene verbunden. Abschließend werden die Verbindung der Einzelkomponenten mit den entsprechenden Datenkabeln hergestellt. Danach steht Ihnen bereits eine voll funktionsfähige Solar-Inselanlage zur Verfügung.

Um die volle Funktionalität der Solar-Null-Einspeiseanlage nutzen zu können, sollte ein eingetragener Elektroinstallateur den Stromflusssensor, alle AC-Sicherungen und den Überspannungsschutz installieren und mit dem Steuergerät der Anlage verbinden. Auch der Anschluss der Wechselrichter zu Ihrem öffentlichen Stromnetz sollte durch eine entsprechende Fachkraft erfolgen.

Alle Steuerelemente sind bereits von BaSBa vorprogrammiert und somit für den Betrieb der Nulleinspeisung vorbereitet. Nach korrektem Anschluss und Anzeige bei Ihrem Netzbetreiber steht einer sofortigen Nutzung nichts im Wege.
Hinweis:
AC-Sicherungen, sowie eine (RCD) Schutzschalter sind nicht im Lieferumfang enthalten und können in jedem Baumarkt nach Bedarf erworben werden.
Gesamtgewicht der Anlage: 160 kg

Die BZN48-048-Li-1P besteht aus folgenden Komponenten:

4 x Solarpanele 320W 48V
320 Watt Solarmodul mit hagelfestem, gehärtetem ESG-Solarglas und schwarzen Alu-Rahmen.
Monokristalline PERC Technologie
Hohe Effizienz (bis 19,67%) durch innovative 5 BusBar-Zelltechnologie
Größe pro Modul (circa): 1700 x 1000 x 35 mm ( L x B x H).
Für die sichere Montage des Solarmoduls steht optionales Befestigungszubehör zu Auswahl.
1 x Solar-Laderegler Victron SmartSolar 100/20
Extrem schnelle digitale MPPT-Solarladeregler mit inteligenten Batteriemanagement. Überwachung auch via Bluetooth möglich.
MultiPlus II Anschuss 1 x Victron MultiPlus II 48/3000
Der Multiplus ist das Herzstück der Anlage und verfügt u.a. über folgende Funktionen: ESS, Überwachung via externen Stromsensor, PowerConrol, PowerAssit. Mit dem Cerbo GX ist auch die Fernüberwachung möglich. Dieses Geräte wird bei dieser Anlage für den 1-Phasen-Betrieb verwendet dass eine Bedarfseinspeisung bis max. 2,4kW ermöglicht.
Datenblatt Multiplus II
2 x Pylontech US2000 mit 2,4kWh LFP-Speicher (Lithium-Iron-Phosphat)
Premium HESS-Batteriesystem als Hochleistungs-Energiespeicher für die Langzeitentladung mit extrem hoher Zyklenfestigkeit (ca. 4.500 Zyklen bei 90% Entladung.) und leichter Ladbarkeit. Die kompakte Einheit wiegt jeweils 24 kg und hat die Abmessung 442 x 410 x 89 mm (L x B x H). Im Lieferumfang sind die Verbindungselemente für den Rack-Aufbau und die Brückenkabel enthalten. Bei dieser Anlage werden zwei dieser Speicheneinheiten verwendet.
1 x Victron Cerbo GX
Kommunikationseinheit für die perfekte Überwachung und Steuerung der Laderegler, des Wechslerichters und der Lithium-Batterien. Via Bluetooth kommuniziert das Gerät auch mit einem Smartphone oder Tablet..
1x Stromflusssensor EM24 mit RS485 Verbindung
1x Sicherungset (Verteilerschiene) inkl. DC-Sicherungen
1x Satz mit Kupfer- und Patch-Kabel für die Verbindung der Einzelteile.
1x 10m Solarflex Hellukabel-Paar PV1-F 6mm² inkl. MC4-Steckern.
Diese Kabel eignen sich besonders gut für eine flexible Möglichkeit der Verlegung um Ecken und Kanten und verbinden das Solarmodul mit dem Laderegler.
1x Potenialausgleichset inkl. vorkonfektionierten Kabeln
Dieses Set beinhaltet eine Potentialausgleichsschiene inkl. der notwendigen Anzahl der konfektionierten Schutzleiterkabel in der Länge von 200cm für den Potentialausgleich von Regler(n), Wechselrichter(n) und Batterie(n).
1x Aufbauanleitung, Pflege- und Bedienungshinweise.
Leicht verständliche Aufbauanleitung der Solaranlage und Tipps und Pflegehinweise für die Li-Solarbatterien, Regler und Wechselrichter.

Alle Komponenten sind aufeinander abgestimmt und für die einfache und schnelle Montage vorkonfektioniert.

Hinweise vor der Inbetriebnahme

Die einphasige Bedarfseinspeisung (Eigenverbrauch) mit dem MultiPlus-II 48/3000 Gerät ist in Deutschland genehmigungsfrei.
Der Betrieb erfordert jedoch eine Anmeldung zum Netzanschluss (ANA) und eine Inbetriebsetzungserklärung dem Verteilnetzbetreiber (VNB) mit den dazugehörigen Zertifikaten nach VDE-AR 4105:2018-11 und den Produktdatenblättern. Sie erhalten mit der Lieferung alle uns von Victron zur Verfügung stehenden Zertifikate.

Es ist darüber hinaus möglich, dass der Netzbetreiber weitere Unterlagen oder den Einbau eines Zweirichtungszählers fordert. Zum Beispiel ein Datenblatt des Speichers, ein Messkonzept, eine Fertigmeldung, die Erklärung des Betreibers oder eine Registrierung im Marktstammdatenregister, u.A.
Wie bereits oben erwähnt sollten bei der Installation durch den Elektroinstallateur die anerkannten Regeln der Technik und des VDE eingehalten werden.
Bei Fragen einfach anrufen oder eine eMail an info[at]basba.de - wir helfen Ihnen gern weiter.

Wartung

Die Batterien und auch nicht die anderen Geräte benötigen keine spezielle Wartung. Nur eine Kontrolle der Verbindungen und eine allgemeine Überwachung. Dafür dient die Victron-Software. Fehler und Störungen werden angezeigt und können dadurch gegebenenfalls zügig behoben werden. Auch aus der Ferne.

Die Anlage besteht ausschließlich aus Solarkomponenten führender Hersteller.

  • Victron gewährt eine Herstellergarantie von 5 Jahren
  • Auf die Solarmodule erhalten sie eine Garantie von 20 Jahren auf 80% der Leistung und 10 Jahre auf die Module selbst.
  • Pylontech gewährt auf seine Li-Akkus eine Garantie von 10 Jahren (bei Online-Registrierung der Batterien) auf mindestens 80% des Gesundheitszustandes.

Die Solar-Nulleinspeisung mit einer ESS-Solaranlage einfach erklärt

ESS mit vorhandenem PV-System?

Durch die Victron Technik und den Multi Plus II ist es aber auch möglich ein ESS an eine bereits bestehende Solaranlage mit einem PV-Wechselrichter anzuschließen. Die möglichen Kombinationen sind dabei sehr vielfältig. Der PV-Wechselrichter kann dabei allein die Solarmodulleistung verarbeiten oder auch in Kombination mit MPPT Reglern die direkt an der Batterie angeschlossen sind.

Fragen, Anregungen oder doch etwas individuelles?

Unser tel. Solar-Support Mo.-Fr. 9-15 Uhr 03304 209 79 45 steht Ihnen gern zur Verfügung oder einfach eine eMail an info[at].basba.de und Sie erhalten die gewünschte Antwort bzw. ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen. Vorab können Sie auch die FAQ für unsere Solaranlagen lesen.

Alle Insel Solaranlagen anzeigen