Insel Solaranlage 300W Komplettset Plug & Play 12V / 230V BA12-300-G für Garagentorantrieb
BA12-300-G Aufbauskizze
Insel Solaranlage 300W Komplettset Plug & Play 12V / 230V BA12-300-G für Garagentorantrieb

Insel Solaranlage 300W Komplettset Plug & Play 12V / 230V BA12-300-G für Garagentorantrieb

Auf Lager
Gratis Versand deutschlandweit für diesen Artikel
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
350,00 €
inkl. 16% MwSt, Versand gratis DE
oder Sofortkauf mit
Autarke Solaranlage speziell für Garagentorantriebe bis 300W, Licht & Kleinstverbraucher
Einbaufertig mit aufeinander abgestimmten und vorprogrammierten Komponten. Inkl. vorkonfektionierten Kabelsatz
Solarpanel 50W, Entnahmestrom bis 300W - 230V

Solar Inselanlage 300W für Garagentorantrieb 230V AC

Alles bereits im Set vorbereitet: Die Verkabelung einfach und sicher

Das Set besteht aus Victron Sinus Wechselrichter mit 300 Watt und ECO-Funktion, 50W Solarpanel, 6A Solarladeregler, 60Ah zyklischer Solarbatterie, Kabel und Stecker. Gesamtgewicht: ca. 22 kg

Der Phoenix 12V 375VA Wechselrichter kann den Antrieb für die Dauer der Öffnung und Schließung Ihres Garagentores problemlos betreiben. Die maximale Stromaufnahme des Antriebs, z.B. von Hörmann oder NICE, sollte dabei unter 300W liegen. Dauerhaft zu versorgende Lampen sollte man abschalten. Diese können oftmals unnötig die Batterie beanspruchen.

Läuft der Toröffner jedoch nicht, spart der Wechselrichter Strom. Durch den ECO-Modus schaltet sich das Gerät in den Stand-By-Modus. Sobald die Last unter einen voreingestellten Wert abfällt, wechselt der Status in den Standby. Danach schaltet sich der Wechselrichter für einen kurzen Moment wieder ein und "prüft" ob eine Last anliegt. Wenn dem so ist, wechselt der Wechselrichter vom Standby-Modus in den Betriebsmodus. Das Garagentor kann dann geöffnet werden.

Die Intervalle zur Überprüfung der anliegenden Last und den Schwellenwert für die Last (mindestens 15W) sind dabei einstellbar.

Das Solar-Komplett-Set BA12-300-G besteht aus folgenden Komponenten:

Ein Solarpanele 50W 12V
50 Watt monokristallines Solarmodul mit hagelfestem, gehärtetem ESG-Solarglas und Alu-Rahmen.
698 x 518 x 30 mm (L x B x H)
Gewicht 4,1 kg
Ein Steca Solar Laderegler 6A
MOSFET Technolgie mit automatischer Spannungsanpassung und monatlicher Ausgleichsladung
145 x 100 x 30 mm
Ein Victron Phoenix Wechselrichter 375 VoltAmpere von 12V auf 230V mit max. 300 Watt bei 25°C
Ein Profi-Spannungswandler mit reiner Sinuswelle, auch für empfindliche, elektronische Geräte, wie z.B. Fernseher, Rasierer, Kühlboxen, Radio, Netzteile.
Optional mit Bluetooth Dongle für die Steuerung des Wechselrichters per APP.
Eine ORBIS Solarbatterie 60 Ah 12V
Energiespeicher für die Langzeitentladung mit hoher Zyklenfestigkeit (ca. 600 Zyklen nach IEC 896-2) und schneller Ladbarkeit auch bei geringen Strömen. Die leichte Ladefähigkeit und die Nachfüllbarkeit zeichnen diese Batterie besonders als Speicherbatterie im Solarbetrieb bei Inselanlagen aus.
Abmessungen: 242 x 175 x 190 mm (L x B x H)
Zwei 6m Solarkabel 6mm² inkl. MC4-Steckern.
Diese Kabel eignen sich besonders gut für eine flexible Möglichkeit der Verlegung um Ecken und Kanten und verbinden das Solarmodul mit dem Laderegler.
Zwei1m Kabel H07V-K 6mm² (Rot und Schwarz) inkl. Aderendhülsen und Batterieklemmen.
Bereits vorkonfektioniertes Kupferkabel für die Verbindung vom Laderegler zur Solarbatterie.
EineAufbauanleitung, Pflege- und Bedienungshinweise.
Leicht verständliche Aufbauanleitung der Solaranlage und Tipps und Pflegehinweise für die Solarbatterie, Regler und Wechselrichter.

Alle Komponenten sind aufeinander abgestimmt und für die einfache und schnelle Montage vorkonfektioniert.

Energieertrag der BA12-300

Der Energieertrag einer BA12-300-Garage

Neben oder anstelle der Nutzung für Ihren Antrieb, kann diese Anlage natürlich auch ganz "normal" betrieben werden.
Hier gilt: Je kleiner der entnommene Strom (Wh), desto mehr Energie kann der Solaranlage entnommen werden.
Die Leistung der Sonne (hier ausgehend von 6 Sonnenstunden pro Tag) sowie die Größe der Speicherbatterie (Ah) bestimmen welche Strommenge Sie der BA12-300-Garage PV-Anlage insgesamt entnehmen können.
Die Differenz aus den beiden Balken (blau/gelb) ist die Strommenge, die an einem Tag mit 6h Sonne entnommen werden kann, so dass die Batterie am Folgetag trotzdem wieder zu 100% geladen wäre.

Eine Beispielnutzung über den Tag verteilt könnte so aussehen:

  • Handelsüblicher Fernseher mit ~40W für 4 Stunden
  • Licht & Lampen mit ~30W für 3 Stunden
  • Mobiltelefon-Ladegerät mit ~30W für 4 Stunden
  • Notebook-Ladegerät mit ~100W für 2 Stunden

Die Batterie wäre nach diesem Beispielverbrauch noch zu ca. 50% geladen.

Basba