Starterbatterien

Unter den Begriff Starterbatterien versteht man alle Akkus die einen Verbrennungsmotor starten sollen. Sie sind so konstruiert dass sie kurzzeitig einen sehr hohen Strom liefern können um den Anlasser durchzudrehen. Bei einer Starterbatterie ist der sogenannte Kaltstartstrom ein entschiedenes Auswahlkriterium. Je höher dieser ist je mehr Startversuche können, auch bei winterlichen Temperaturen, vorgenommen werden. Aufgrund der Konstruktion, zum Beispiel dünnere Bleiplatten für Hochstromentnahme, eignen sich reine Starterbatterien nur bedingt als Verbraucherbatterien. Wenn aus Platzgründen eine Batterie als Starter- und Bordbatterie verwendet werden soll raten wir zur den "Dualen Batterietypen" die für das Starten und die Versorgung verwendet werden können.

Je nach Fahrzeugart gibt es unterschiedliche Starterbatterien. Diese sind in der Baugröße und Kapazität auf den jeweiligen Fahrzeugtyp abgestimmt.

Autobatterien

von 35 - 200Ah
für PKW, Kleintransporter, Trecker, WoMo und Boot

Motorradbatterien

von 2 - 32Ah
für Motorräder, Roller, Jetski, Quad und Schneemobile

LKW Batterien

von 90 - 240Ah
für LKW, NFZ, Baumaschinen, Landmaschinen, Kommunalfahrzeuge und Rettungsfahrzeuge

Oldtimer Batterien

6V / 12V im klassischen Oldtimer-Look